Dr. med. Sascha Dunst

Dr. med. Sascha Dunst
Belegarzt Plastische Chirurgie
Facharzt FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie, M.Sc. in preventive Medicine
Schönheit
  • Schwerpunkt

    Brustchirurgie: Brustvergrösserung, Brustverkleinerung, Bruststraffung
    Gesichtschirurgie: Facelifting, Augenlidstraffung, Nasenkorrektur, Ohrkorrektur
    Körperstraffung: Bauchstraffung, Fettabsaugung
    Faltenunterspritzung
    Anti-Aging-Medizin

  • Werdegang

    Seit 2003 Leitender Arzt Plastische Chirurgie in der Artemedic, Klinik für Plastische Chirurgie und Dermatologie und Belegarzt an der Klinik Pallas
    1997 – 2003 Facharztausbildung Plastische Chirurgie an folgenden Kliniken:


    1.Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Unfallchirurgie der Charité Berlin (Direktor: Prof. Dr. med. J.M. Müller)
    2.Praxis für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, Meoclinic Berlin, internationale Privatklinik, Havelklinik Berlin (Dr. med. D. Witzel)
    3.Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie des Unfallkrankenhauses Berlin (Chefarzt: Dr. med. B. Hartmann)
    4.Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie des KMG-Klinikum Pritzwalk (Direktor: Dr. med. Dipl. Biol. H. Schepler)
    1992 – 1993 Auslandsstudienaufenthalt Universidad de La Laguna (Spanien)

  • Studium/Universitäten

    2003 Promotion zum Dr. med. an der Humboldt-Universität Berlin und Facharztanerkennung für Plastische Chirurgie
    1997 Staatsexamen und Approbation als Arzt für Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät (Charité) der Humboldt-Universität Berlin

  • Mitgliedschaften

    Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie (DGPRAC)
    Active Member of International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
    Ordentliches Mitglied der European Academy of Facial Plastic Surgery (EAFPS)
    Mitglied der German Society of Anti-Aging Medicine (GSAAM)
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie e.V.
    Mitglied der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)