Dr. med. univ. (H) Zsolt Balla Ph.D

Dr. med. univ. (H) Zsolt Balla Ph.D
Oberarzt Augenheilkunde
Facharzt für Augenheilkunde
Augen + Augenlaser / Augenkrankheiten
  • Werdegang
    seit 2015  Facharzt für Augenheilkunde an den Pallas Kliniken
    2011 – 2015      Leiter der Glaukom Abteilung, Augenklinik Pécs (Universitätsklinik)
    2010 – 2011
     Leiter der Station, Augenklinik Pécs
    2009
     Assistenzprofessor, Augenklinik Pécs
    2007 – 2010  Leiter der Ambulanz, Augenklinik Pécs
    2004 – 2007
     Klinischer Arztdienst, Augenklinik Pécs
    2003 – 2004  Resident Arzt, Augenklinik Pécs
  • Studium/Universitäten

     

     

           

           

     

     

     

     2013 General Medical Council (GMC)
     2012 Meibomian gland and tear film diagnostics – Mr. sc. Igor Pericek, dr. med.
     2008 ICH GCP Training Certificate
     2006

     
    Erhalt des Facharztdiploms für Augenheilkunde

    European Board of Ophthalmology Residency Exchange Program, Universitätsklinik für Augenheilkunde, Leipzig, BRD (Prof. Wiedemann)

    International Council of Ophthalmology, Teil 3 – Clinical Sciences

     2005
    International Council of Ophthalmology, The Basic Science Assessment Teil 2
     2004

     
    International Council of Ophthalmology, The Basic Science Assessment Teil 1

     Erhalt des Facharztdiploms der Pharmakologie «Ausgezeichnet»

     2003 Erhalt des PH.D. Diplom der Universität Pécs/Fünfkirchen mit Auszeichnung «Summa cum laude»
    1997 Erhalt des Arztdiploms der Universität Pècs/Fünfkirchen mit Auszeichnung «Summa cum laude»
    1991–1997 Medizinstudium an der Universität Pécs
  • Mitgliedschaften
    • Ungarische Ophthalmologische Gesellschaft, Glaukom Sektion
    • Societas Hungarica ad Implantandam Oculi Lenticulam (SHIOL)
    • Ungarische Gesellschaft für Experimente und klinische Pharmakologie
    • Ungarische Gesellschaft für Nervenwissenschaft (MITT)
    • Ungarische Medizinische Gesellschaft (MOK)
  • Sprachen
    • Ungarisch – Muttersprache
    • Deutsch
    • Englisch