10 Jahre Garantie auf Augenlaser-Korrekturen und Implantate

10 Jahre Garantie auf Sehkorrektur mittels Laser

Die Laserkorrektur ist mit einer Genauigkeit von ca. 1/1000 mm sehr präzise. Dennoch könnte vereinzelt, durch Besonderheiten des Gewebes oder des Heilungsverlaufs, die tatsächlich erreichte Refraktion von der geplanten leicht abweichen. In diesen Fällen und falls die Nachkorrektur medizinisch indiziert ist, werden wir, ohne Kostenfolgen, eine Nachbehandlung mittels Laser durchführen um die Abweichung zu korrigieren.

Die Garantie betrifft nicht Fälle, die eine nicht mit der Laserkorrektur in Zusammenhang stehende Ursache haben (z.B. Fortschritt der Linsenalterung oder andere Augenerkrankungen) oder bei Veränderungen der Sehschärfe bei einer Alterssichtigkeit.

Voraussetzung für die Aufrechthaltung der Garantie sind Kontrolluntersuchungen nach 1 Jahr und anschliessend alle 2 Jahre an einem der Pallas Standorte.  

10 Jahre Garantie auf Sehkorrektur mittels Implantate (Kunstlinsen)

Bei den, aufgrund der erfassten Parameter, bestellten Kunstlinsen kann vereinzelt die tatsächlich erreichte Refraktion von den geplanten leicht abweichen. In diesen Fällen und falls die Nachkorrektur medizinisch indiziert ist, werden wir eine kostenlose Nachbehandlung mittels Laser, um die Abweichung zu korrigieren, durchführen. 

Die Garantie betrifft nicht jene Fälle, die eine nicht mit der refraktiven Korrektur in Zusammenhang stehende Ursache haben (z.B. Fortschritt der Linsenalterung oder andere Augenerkrankungen) oder bei Veränderungen der Sehschärfe bei einer Alterssichtigkeit.

Voraussetzung für die Aufrechthaltung der Garantie sind jährliche Kontrolluntersuchungen an einem Pallas Standort.