Augenkrankheiten

Im Gebiet der Augenchirurgie zählen unsere erfahrenen Ärzte zu den kompetentesten ihrer Fachdisziplin. Mit über 100'000 Patientenkontakten pro Jahr und dank unseres Ausbildungsstatus in der Augenheilkunde gehören wir zu den führenden Adressen.

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu den bekanntesten Augenkrankheiten. Falls Sie Beschwerden haben oder vermuten, dass Sie an einer Augenkrankheit leiden, so vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei einem unserer Spezialisten für Augenheilkunde. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können. 

grauer star

Grauer Star

Der Graue Star (Katarakt) ist eine Trübung der natürlichen Linse. Dank neusten Entwicklungen kann bei der Operation anstelle einer Standardkunstlinse eine speziell Ihrem Sehbedürfnis angepasste Kunstlinse eingesetzt werden.

weiterlesen +
glaukom

Grüner Star

Der Grüne Star (Glaukom) geht sehr oft mit einem erhöhten Augeninnendruck einher und entwickelt sich schleichend, so dass die Betroffenen eine Seheinschränkung erst zu spät selber bemerken. Bis heute ist sie eine der häufigsten Ursachen für das Erblinden. 

weiterlesen +
hornhautbank

Hornhauterkrankungen

Die Hornhaut (Kornea) ist das glasklare, gewölbte vordere Teil der äusseren Augenhaut und leistet einen Grossteil der Lichtbrechung. Aus verschiedenen Gründen kann die Hornhaut eine Verschlechterung ihrer optischen Eigenschaften erfahren. 

weiterlesen +
strabologie

Schielen

Schielen (Strabisumus) ist eine Abweichung von der normalen parallelen Augenstellung: Die Augen schauen in verschiedene Richtungen, weshalb zwei unterschiedliche Bilder der Umwelt von den Augen zum Gehirn geleitet werden.

weiterlesen +
Liderkrankung

Liderkrankungen

Die Augenlider schützen und pflegen das Auge. Der Lidschlag sorgt für eine gleichmässige Verteilung von Tränenflüssigkeit und bewahrt das Auge vor dem Austrocknen. Erkrankungen etc. können die Lider in ihrer Funktion beeinträchtigen.

weiterlesen +
Rotes Auge

Rotes Auge

Von einem roten Auge spricht man, wenn die Bindehaut (das Weisse im Auge) gerötet ist. Dies kann auf einen akuten Anstieg des Augeninnendrucks oder eine Oberflächenverletzung zurückgeführt werden.

weiterlesen +
trockenes-auge

Trockenes Auge

Das Trockene Auge ist eine häufige Erkrankung der Augenoberfläche, die durch eine Verminderung der Tränenmenge oder durch eine veränderte Zusammensetzung des Tränenfilms hervorgerufen wird. Das Auge wird nicht mehr ideal befeuchtet.

weiterlesen +