Monovision

Die Refraktive Chirurgie bietet Lösungen zur Optimierung der Sehkraft, und zwar in Ferne und Nähe zugleich. In den Pallas Kliniken wenden wir nur Behandlungen an, deren Wirksamkeit langjährig wissenschaftlich belegt ist. Nach der detaillierten Voruntersuchung simulieren wir die optischen Effekte dieser Lösungen bei Ihnen. Dann können Sie mit Ihrem Arzt das für Ihre Bedürfnisse beste Verfahren wählen. 

Die Monovision ist eine bewährte Korrektur, um die Fern- und Nahsicht zugleich zu verbessern. So wie wir rechts- oder linkshändig sind, gibt es auch ein dominantes Auge. Dieses Führungsauge wird mittels Laser- oder Kunstlinsen-OP für die Ferne, das nicht dominante für die Nähe korrigiert. Ihre optimale Einstellung ermitteln wir in unserer Alterssichtigkeitssprechstunde.