Notfallanästhesie und Reanimation

Notfallanästhesie

Die klinische Notfallmedizin stellt für den Anästhesisten ein breites Spektrum dar. 
Die Anästhesie ist für die Stabilisierung der Atmung, der Herzkreislauffunktion und den Bewusstseinszustand des Patienten verantwortlich. Gemeinsam mit Fachärzten anderer Disziplinen wird nach der Ursache für den schlechten Zustand eines Patienten gesucht und die richtige Therapie eingeleitet. Dies kann entweder eine dringende Operation, eine minimal-invasive Intervention oder die Gabe von Medikamenten darstellen.

Reanimationsdienst

Die Notfall-Equipe stellt 24/7 den Reanimationsdienst für die Pallas Klinik Olten zur Verfügung. Diese kommt zum Einsatz, wenn sich irgendeine Person auf dem Gelände der Pallas Klinik unwohl fühlt, verletzt oder eben reanimationsbedürftig wird.