Pallas Kliniken
info@pallas-kliniken.ch
Louis Giroud-Strasse 20
4600 Olten
Solothurn
CH
+41 58 335 00 00

Hautstraffung mit fokussiertem Ultraschall „Ultherapy©"

Ultherapy© für Gesicht, Hals und Dekolleté
Die moderne Ultraschalltechnologie ermöglicht eine Gesichtsstraffung, die – ohne chirurgischen Eingriff – einen dem Facelifting ähnlichen Effekt erzielt. Ultherapy© wirkt durch Ultraschall-Technologie auf die tiefen, strukturellen Hautschichten, in denen Kollagen eingelagert ist. Der Ultraschall arbeitet von innen nach aussen und hilft, die Haut zu straffen, zum Beispiel im Gesicht, Hals oder Dekolleté.

Die Behandlung mit der Ultherapy©
Bei der Ultherapy© wird zunächst auf einem Bildschirm die Behandlungs-Tiefe bestimmt. Dann wird die gebündelte Ultraschall-Energie präzise auf die ausgewählte Region abgegeben, genau dorthin, wo sie ihre Wirkung entfalten soll. Die Ultraschallwellen führen zur Vibration der Moleküle, wodurch Wärme erzeugt wird. Dieser Temperaturanstieg bewirkt eine unmittelbare Straffung der erschlafften Kollagenfasern.

Der Langzeiteffekt der Ultherapy©
Besonders hervorzuheben ist der Langzeiteffekt, denn die Bindegewebszellen werden durch die Ultherapy© kontinuierlich aktiviert. So kommt es zur Neuproduktion der elastischen und kollagenen Fasern. Die aktivierten Bindegewebszellen produzieren ausserdem Wachstumsfaktoren, welche den Neubildungsprozess weiter in Schwung halten. Einmal ausgelöst, wirkt dieser Anti-Aging-Aktivierungsprozess über mehrere Monate.