Pallas Kliniken
info@pallas-kliniken.ch
Louis Giroud-Strasse 20
4600 Olten
Solothurn
CH
+41 58 335 00 00

CoolSculpting©

Die Pallas Kliniken verfügen über ein neues, nicht-invasives Verfahren zur Beseitigung von Fettpolstern an den Problemzonen Bauch, Oberschenkelinnen- und Oberschenkelaussenseite (sogenannte Reiterhosen), Oberarme, Flanken und Rücken. Das Verfahren nennt sich CoolSculpting© und erlaubt eine präzise und kontrollierte Cryolipolyse des Fettgewebes – überall dort, wo Sport und Diät nicht weiterhelfen. Mit gezielter Kälte werden lästige Fettpolster natürlich über den Stoffwechsel aufgelöst. CoolSculpting© induziert eine Apoptose, ein kontrolliertes Absterben der Fettzellen, und führt somit zu einer dauerhaften Reduktion des Fettgewebes. Das Verfahren CoolSculpting© ist von der US Food & Drug Administration zugelassen.