Pallas Kliniken
info@pallas-kliniken.ch
Louis Giroud-Strasse 20
4600 Olten
Solothurn
CH
+41 58 335 00 00

Dauerhafte Haarentfernung

Haarentfernung mit Lasertherapie wird auch Epilation genannt. Körperhaare können an sämtlichen Körperstellen (Gesicht, Achseln, Beine, Rücken, Bikinizone etc.) durch Laserstrahlen permanent entfernt werden.

Dauerhafte Haarentfernung

Der Laserstrahl gibt seine Energie in die Haarwurzel ab, sodass es zu einem sistierendem Haarwachstum kommt. Neue Haare wachsen nur noch in sehr begrenztem Umfang nach.  

TV-Beitrag im Check-up Gesundheitsmagazin

Was für Vorteile die dauerhafte Haarentfernung mittels Dioden-Laser mit sich bringt, erklärt Ihnen Dr. med. Christoph Schänzle, Chefarzt Dermatologie der Pallas Kliniken.

Symptome

Symptome sind störende, dunkle Haare an verschiedenen Körperstellen.

Die Beratung bei der Laser Haarentfernung

Bitte melden Sie sich bei unseren Spezialisten für ästhetische Dermatologie für eine kostenlose Epilationsberatung an. Unsere Dermatologen in den Pallas Kliniken Zürich, Grenchen, Olten und Winterthur beraten Sie ausführlich und können mit Ihnen Ihre individuellen Fragen klären. 

Behandlung bei der dauerhaften Haarentfernung

Wichtig ist, dass Sie schwarze oder dunkle Haare haben. Da das Laserlicht nur auf dunkles Pigment reagiert. Im Kontrast dazu soll die Haut somit hell sein. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen sind in der Regel 6 bis 10 Behandlungen erforderlich. Die Behandlungsabstände können 4 Wochen oder länger sein. Je nach Körperstelle und Grösse des Laserkopfes ist ein Kontaktgel erforderlich. Der Laser wird nun genau auf die Haarfarbe und die Hautbeschaffenheit unter ärztlicher Aufsicht eingestellt und Probeschüsse werden abgegeben. Nun wird das Areal mit dem Laserhandstück abgefahren. Nach der Behandlung werden die behandelten Hautstellen gekühlt. 

In unseren Pallas Kliniken bieten wir verschiedene Techniken der dauerhaften Haarentfernung an: die laserassistierte Haarentfernung mittels Diodenlaser (LightSheer), die Blitzlampen-IPL Methode und die hochfrequente Elektroepilation. Bei allen Methoden sind in der Regel mehrere Behandlungen notwendig.

Für helle Haare oder wenn es schnell gehen soll, zum Beispiel vor den Ferien, ist Warmwachs eine effektive Alternative zur dauerhaften Haarentfernung.

Ergebnisse der Laserbehandlung

Es handelt sich um eine dauerhafte Haarverminderung, die in der Regel über viele Jahre anhält. 

Schonungszeiten nach der Laserbehandlung

Die behandelte Hautregion ist leicht gerötet. Vor und nach der Laserbehandlung sollte auf direkte Sonne und Solarium verzichtet werden.

Kosten für eine dauerhafte Haarentfernung mit Laser

Die Kosten richten sich nach Behandlungsfläche und Dauer, ab CHF 250.-* pro Sitzung und können direkt nach der Behandlung bar oder per EC Karte bezahlt werden.

*Die Preisangaben auf unserer Website sind unverbindlich. Bitte fragen Sie Ihren behandelnden Arzt nach dem aktuellen Preis.