Am Dienstag, 7. Juni 2016, hat ein prominenter Gast die Pallas Kliniken besucht.

Professor Dr. Paul Mitchell ist einer der weltweit renommiertesten Spezialisten auf dem Gebiet der Ophthalmologischen Epidemiologie und Netzhautkrankheiten. Der Besuch erfolgte auf Einladung von Professor Dr. Heinrich Gerding mit Unterstützung von Novartis.

besuch-von-prof-mitchell

Professor Mitchell startete mit einem Vortrag zum Thema «Entwicklungen im Bereich der Diagnostik und Therapie von Netzhautkrankheiten», an welchem das gesamte augenärztliche Netzwerk der Pallas Kliniken mittels Telekonferenz teilnahm. Anschliessend tauschte sich unser Gast mit den Assistenzärzten, der Nachwuchsgeneration der Pallas Kliniken, über die professionelle Entwicklung zum exzellenten Mediziner aus. Sein Besuch endete mit einem Rundgang durch den gesamten Komplex der Pallas Kliniken Olten. Professor Mitchell war über die Ähnlichkeiten mit seinem eigenen Krankenhaus und der Augenklinik in Sydney begeistert und würde sich über eine mögliche künftige Zusammenarbeit sehr freuen.

Dr. Paul Mitchell ist Professor in Augenheilkunde an der University of Sydney.

Weiterführende Links: http://www.westmeadinstitute.org.au/people/researcher-profiles-search/professor-paul-mitchell/biography und http://sydney.edu.au/medicine/people/academics/profiles/paul.mitchell.php