redaktioneller Bericht vom 13.08.2015: «Wende im Einsatz gegen den Grauen Star»

Vor zwei Jahren haben die Augenärzte der Klinik mit der Einführung des Femtokatarakt-Lasers Victus eine Pionierrolle in der Schweiz übernommen. 

Der Graue Star ist heute weltweit immer noch die häufigste Ursache für eine Sehbehinderung oder Erblindung bei Erwachsenen über 60. Grund dafür ist die medizinische Unterversorgung in Entwicklungsländern. NIcht so in den Industriländern, wo es darum geht, die Graue Star-Operation weiterzuentwickeln. Lesen Sie mehr im redaktionellen Beitrag «Wende im Einsatz gegen den Grauen Star».