Warum Pallas?

100'000 Patientenkontakte pro Jahr

Jährlich haben die Pallas Kliniken alleine in der Augenheilkunde 100'000 Patientenkontakte pro Jahr.

10'000 Augenoperationen pro Jahr

Jährlich werden in den Pallas Kliniken 10'000 Augenoperationen pro Jahr durchgeführt.

Eye-Life-Cycle

In jeder Lebensphase sieht man anders. Die Pallas Kliniken haben das "Eye Life Cycle“-Konzept entwickelt: Ihre Augen liegen uns am Herzen – wir begleiten sie von Kindheit an bis ins hohe Alter.

Unser Team ist stark vernetzt!

Über 30 sorgfältig ausgewählte Augenärzte arbeiten derzeit in den Pallas Kliniken, darunter fünf Professoren. Durch die enge Zusammenarbeit von Augenärzten und Chirurgen, Optikern und weiteren Augenspezialisten ist eine umfassende Beratung und Behandlung garantiert. Für die Augenheilkunde bei den Pallas Kliniken ist ein Chefarztgremium verantwortlich: Die Mitglieder sind jeweils spezialisiert auf ein Fachgebiet – und dafür standortübergreifend zuständig. So wird ein intensiver Wissensaustausch möglich. Dieses Organisationsmodell ist Vorbild für die ganze Schweiz.

Die Zukunft im Blick: Ausbildung + Forschung

Wir treiben die wissenschaftliche Forschung voran, gelten als Laser- Pioniere, haben den Status einer Ausbildungsklinik – und veranstalten jährlich eine hochkarätig besetzte ophthalmologische Konferenz in Olten.

Gründerin der Hornhautbank Keradonum

Jedes Jahr suchen über 1.000 schwer sehbehinderte Menschen in der Schweiz verzweifelt eine neue Augen-Hornhaut. Die von den Pallas Kliniken mitbegründete Stiftung Hornhautbank Keradonum hilft, indem sie Hornhäute sucht, aufbereitet und zur Verfügung stellt. 90 % der Operationen verlaufen erfolgreich. Auch Sie können neues Licht spenden.

Der Femtosekundenlaser: Schnell und sicher, präzise und schonend

Unser hochmoderner Femtosekundenlaser braucht viel weniger als einen Augenblick, um bei einer erstaunlich kurzen Operation klares Sehen ohne Sehhilfe zu ermöglichen. Beim Kurztest erfahren Sie nach wenigen Minuten, ob sich Ihr Auge für einen refraktiv-chirurgischen Eingriff eignet – denn Sicherheit geht bei uns vor. Keine Sorge: Die passende Sehlösung können wir in jedem Fall anbieten!