Lidkorrektur & Augenlidstraffung

Schlupflider, hängende Unterlider oder Tränensäcke stören viele betroffene Menschen rein optisch an sich selber. Sie können später aber auch noch zu Einschränkungen im Sichtfeld führen.

lidkorrektur

Im Laufe der Jahre verliert das Gewebe eines jeden Menschen an Elastizität und Flexibilität am ganzen Körper. Im Gesicht sind die Folgen oftmals Schlupflider oder hängende Unterlider. Das Schlupflid kann störend auf das Auge drücken und sogar das Sichtfeld massiv einschränken. Ein hängendes Unterlid hat Tränensäcke und Augenringe zur Folge. Mit dem kleinen Eingriff der Augenlidstraffung bekommt das Gesicht wieder eine frische Ausstrahlung und Probleme, die ohne Straffung auftreten würden oder schon aufgetreten sind, sind sofort weg. Die Lidkorrektur ist das Paradebeispiel für einen «kleinen Eingriff mit grosser Wirkung». 

ausschnitt-augenlidkorrektur

Tele Züri war zu Besuch bei den Pallas Kliniken und begleitete Frau M. Laemmel bei ihrer Augenlidkorrektur. Sehen Sie selbst wie zufrieden Frau Laemmel über ihr Aussehen nach der OP ist. Hier gelangen Sie zum Beitrag. (Beginn bei ca. 10:36)

Beratung Ihrer Lidkorrektur

Unsere Spezialisten für Plastische Chirurgie beraten Sie sehr gerne vor Ort in unseren Pallas Kliniken. Ihr Facharzt spricht mit Ihnen das gewünschte Ergebnis, den Ablauf der Korrektur und alle weiteren Details ab.

Vereinbaren Sie gleich hier online ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch bei einem unserer Spezialisten für die Augenlidkorrektur (Blepharoplastik).

Behandlungsablauf Ihrer Augenlidkorrektur

Die Augenlidkorrektur wird in zwei Bereiche unterschieden:

Nach der Behandlung werden Sie von unseren ausgebildeten Pflegekräften versorgt. Ihre Augen werden gekühlt und Sie erhalten abschwellende Medikamente. Sie werden kurz nach der Augenlidkorrektur eventuell ein leichtes Ziehen oder Brennen wahrnehmen. Dies klingt aber schnell wieder ab. 

Erholungszeit nach Ihrer Lidstraffung

Am Tag der Operation sollten Sie sich ausruhen und keine anstrengenden Tätigkeiten verrichten sowie Ihren Kopf im Liegen hoch lagern. Schützen Sie Ihre Augen in den ersten Tagen nach der OP mit einer Sonnenbrille. Sie können nach ca. einer Woche Ihre normale Alltagsbeschäftigung wiederaufnehmen.  Vermeiden Sie, je nach Umfang der Korrektur, sechs Wochen bis drei Monate lang Sonne, Solarium und Saunagänge.

Kosten Ihrer Augenlidstraffung

Die Preise einer Lidstraffung unterscheiden sich je nach Eingriff. Für weitere Informationen gehen Sie auf: