Pallas Kliniken
info@pallas-kliniken.ch
Louis Giroud-Strasse 20
4600 Olten
Solothurn
CH
+41 58 335 00 00

PlasmaPen

Faltenreduktion und straffere Augenlider für einen frischen, wachen Blick. Strahlende Augen sind der Blickfang eines jeden Gesichts. Der PlasmaPen ermöglicht die sanfte Straffung und Verjüngung der Ober- und Unterlider und verleiht Ihrem Gesicht eine neue jugendliche Strahlkraft – ganz ohne OP.

Wo kann der PlasmaPen angewendet werden?

Plasma Pen für einen wachen Blick

Der PlasmaPen kann zur Straffung der Augenlider verwendet, sowie zur Glättung anderer mimisch bedingter Falten um Augen, Stirn, Mund und Nase.

Wie funktioniert der PlasmaPen?

Die erschlaffte obere Hautschicht wird durch das Auftragen kleiner Punkte entlang der sogenannten Spannlinien mit dem Stift sublimiert, also in Gas umgewandelt und so sanft entfernt. Hierbei werden die tieferen Hautschichten und das umliegende Gewebe nicht geschädigt oder verletzt. Das Resultat ist eine gestraffte Haut, Falten verschwinden und das Gesicht wirkt jünger und erfrischt.